Did you know that you can navigate the posts by swiping left and right?

Telefonnummer für den Notfall im Handy

21 Sep 2007 . Unknown . Comments

 IN_logoMich hat gestern eine E-Mail von einem Bekannten erreicht mit einem interessanten  Hinweis. Und statt diesen per E-Mail zu verbreiten (wie dort empfohlen) füttere ich einfach mal mein Blog damit:

"Die Retter und Ambulanzfahrer haben bemerkt, dass bei Straßenunfällen die meisten Verwundeten ein Mobil-Telefon bei sich haben. Bei den Einsätzen weiß man aber nicht, wer aus diesen langenKontaktlisten zu kontaktieren ist.

Ambulanzfahrer haben also vorgeschlagen, dass jeder in seine Kontaktlisten die im Notfall zu kontaktierende Person unter demselben Pseudonym einträgt.

Das international anerkannte Pseudonym ist: #ICE (= In Case of Emergency). Die Raute damit es oben in der Liste steht. Unter diesem Namen sollte man die Person eintragen, welche in Notfall durch Polizei, Feuerwehr oder erste Hilfe anzurufen ist. Sind mehrere Personen zu kontaktieren, braucht man ICE1, ICE2, ICE3, usw."

Natürlich lassen zahlreiche Spam- und Hoax-Mails solche E-Mails eher fragwürdig erscheinen. Es folgte also eine kleine Recherche meinerseits bei der ich auf die Wikipedia gestossen bin. Demnach gibt es wirklich eine Initiative "In Case of Emergency", die 2005 in Großbritannien ihren Ursprung fand. Dort wird aber für den deutschsprachigen Raum eher die Abkürzung "IN" ("im Notfall") empfohlen zu der es ebenfalls eine eigene Initiative gibt. Ein kurzer Besuch auf der Webseite lohnt sich also auf jeden Fall.

imnotfall_button

Questions/Suggestions
As always, for questions or feedback, contact me or leave a comment.

Octocat by GitHubEdit this page on GitHub