Did you know that you can navigate the posts by swiping left and right?

WP7-Tipp Nr.002 – Das Anwendungs- und Kontextmenü

05 Sep 2011 . Unknown . Comments #Mobile #Tipps-Tricks #German

Windows Phone Tipp des Tages - Bedienung

Auf der Startseite des Windows Phone findet man rechts oben einen kleinen, eingekreisten Pfeil der nach rechts zeigt. Schnell hat man herausgefunden, dass man dadurch die Liste sehen kann, in der (fast) alle Programme enthalten sind. Einfach!

Solche kleinen Icons tauchen in einigen Programmen auch ganz unten am Bildschirmrand auf. Doch leider ist hier ihre Funktion nicht immer sofort zu erkennen. Etwas unscheinbarer sind dagegen die drei Punkte, die dann ebenfalls rechts unten in der Ecke zu sehen sind. Sie deuten an, dass sich hier noch weitere Informationen verbergen. Tippt man diese drei Punkte kurz mit dem Finger an, wird das so genannte Anwendungsmenü sichtbar. Hier steht mindestens eine kurze Erklärung zu den Icons, manchmal auch noch weitere Menüpunkte für weniger oft benötigte Funktionen.

Sehr schnell übersehen kann man hingegen das Kontextmenü. Wir haben keine rechte Maustaste beim Handy; stattdessen muss man den Finger einfach einen Moment auf den Bildschirm gedrückt halten. Wenn die Anwendung hierüber zusätzliche Funktionen anbietet, erscheint daraufhin ein Menü mit den entsprechenden Einträgen.

Man kann das zum Beispiel in der Anrufliste ausprobieren: Wenn man hier mit dem Finger auf einen Eintrag tippt und ihn einen Moment gedrückt hält, erscheint ein Menü in dem man den aktuellen Eintrag (also den, auf dem unser Finger gerade war) löschen kann. In diesen Kontextmenüs sind oft versteckte Funktionen zu finden, auf die ich in den kommenden Tipps noch öfter zu sprechen kommen werde!

Questions/Suggestions
As always, for questions or feedback, contact me or leave a comment.

Octocat by GitHubEdit this page on GitHub