Did you know that you can navigate the posts by swiping left and right?

WP-Tipp Nr.015 – Wann habe ich welche App gekauft?

22 Sep 2011 . Unknown . Comments #Mobile #Tipps-Tricks #German

Windows Phone Tipp des Tages: Zune SpecialIm Laufe der Zeit sammeln sich einige Apps auf dem Windows Phone an. Hin und wieder probiert man mal eine Testversion oder kostenlose App aus, oder gibt auch mal ein paar Euro für ein Programm aus. Doch eine vollständige Liste aller bisher gekauften Apps ist sehr gut in der Zune-Software versteckt und auf den ersten Blick nicht so leicht zu finden! Begeben wir uns also gemeinsam auf die Suche…

Wichtig ist zunächst, dass Sie sich mit Ihrem Live-Konto in Zune angemeldet haben, welches Sie auch auf Ihrem Windows Phone beim Installieren der App verwendet haben. Anschließend gehen wir auf den Menüpunkt “Einstellungen” und dort auf den Reiter “Konto”.

Hier finden wir nun alle möglichen Einstellungen, um unsere Kontakt und Zahlungsdaten zu ändern. Hier können außerdem die so genannten Microsoft Points erworben werden, eine Art Prepaid-Währung für den Marketplace. Aber Vorsicht: Derzeit können Sie nur Musik und Videos mit den Microsoft Points bezahlen, und das auch nur in der Zune-Software! Für den Kauf von Apps und beim Kaufen von Musik und Videos auf Ihrem Handy steht im Moment nur die Bezahlung per Kreditkarte zur Verfügung!

Kommen wir aber wieder zu unserem App-Verlauf zurück: Diesen finden wir nämlich jetzt auf der linken Seite als dritten Menüpunkt. Wählen wir ihn aus, erhalten wir auf der rechten Seite eine Übersicht aller im Marketplace erworbenen Musikstücke, Videos und – na endlich! – Windows Phone Apps!

Wenn Sie die Liste herunterscrollen und am Ende ankommen, sehen Sie vielleicht noch nicht alle Einträge. Die Zune-Software lädt aber im Hintergrund weitere Einträge. Warten Sie also einfach einen kurzen Moment, und Sie können weiter nach unten Scrollen, bis Sie am Ende angelangt sind – also bei Ihrem ersten Kauf / Download einer Windows Phone App. Innerhalb der Liste können Sie auch erkennen, ob es sich um den “Kauf” einer Testversion handelte, oder um den Kauf der Vollversion. Jedoch kann man bei letzterem leider nicht zwischen einer kostenlosen und einer kostenpflichten App unterscheiden. Auch wird weder der Preis angezeigt, noch kann man direkt zur App im Marketplace durch Doppelklick springen. Derzeit bleibt einem leider nichts anderes übrig, als nach dem hier angezeigten Namen im Marktplatz unter der Kategorie “Anwendungen” zu suchen.

Mango

Eine kurze Ergänzung zu den Microsoft Points: In Windows Phone 7.5 wurde der Spiele-Hub, also der Bereich in dem sich alle Spiele-Apps befinden, komplett erneuert. Unter anderem finden Sie hier nun auch eine animierte Version Ihres Avatars und einen Link direkt zum Marktplatz. Dort können Sie beispielsweise neue Kleidung oder andere Accessoires für den Avatar kaufen, wie Sie es vielleicht schon von der X-BOX gewohnt sind. Diese Einkäufe können ausschließlich über Microsoft Points abgewickelt werden.

Außerdem wurden zukünftig neue XBox-Live Spiele in Aussicht gestellt, in denen man zusätzliche Level, Items und anderes nachträglich dazu kaufen kann. Dies wird voraussichtlich ebenfalls mit den Microsoft Points möglich sein.

Update

Es gibt inzwischen auch die Möglichkeit, den Marketplace in einer Web-Version zu durchsuchen. Hier ist unter anderem auch eine vollständige Verkaufshistorie vorhanden mit einem Link zum sofortigen Neuinstallieren einer App. Nähere Informationen dazu findet Ihr in Tipp #020!

Questions/Suggestions
As always, for questions or feedback, contact me or leave a comment.

Octocat by GitHubEdit this page on GitHub