Did you know that you can navigate the posts by swiping left and right?

WP-Tipp Nr.021–Übersicht der wichtigsten Daten im Web

30 Sep 2011 . Unknown . Comments #Mobile #Tipps-Tricks #German

Windows Phone Tipp des Tages: Sonstiges

Die letzte große Neuerung seit dem Relaunch des Portals www.windowsphone.de ist eine Übersicht über alle wichtigen Daten meines Windows Phones. Also nicht nur von meinem, sondern auch von Ihrem! Das hängt von der Live-ID ab und … ja, ok, das war ein Kalauer – zurück zum Thema! Zwinkerndes Smiley

Klickt man auf der Website auf den Menüpunkt “Mein Handy”, kommt man auf die gleichnamige Übersichtsseite. Hier findet man alle möglichen Daten, die für Sie “in the cloud” vom Handy synchronisiert und bereitgehalten werden. Das fängt an bei den letzten Standortdaten, geht über die bei Skydrive gesicherten Fotos bis hin zu einer Übersicht Ihres XBox-Gamertags und diverser Links zu Office-Online und Hotmail.

Werfen wir noch einen genaueren Blick auf die linke Seite. Unter der stilisierten Grafik eines Windows Phones finden Sie unter anderem auch den Link “Handy finden, anrufen oder löschen”. Sofern Sie die Funktion explizit auf Ihrem Windows Phone aktiviert haben, sehen Sie hier einen Kartenausschnitt mit den letzten gespeicherten Standortdaten des Handys. Das ist zum Beispiel ganz praktisch, wenn Sie es versehentlich in einer Kneipe oder Biergarten vergessen sollten. Klicken Sie auf den Link “Aktualisieren” wird versucht, ihr Handy zu lokalisieren und die aktuellen Standortdaten anschließend angezeigt. Ebenso können Sie Ihr Handy anrufen, es mit einem Passwort sperren (und gleichzeitig eine Nachricht bsp. eine Rückrufnummer anzeigen lassen) oder im Notfall auch alle Daten auf dem Windows Phone löschen lassen.

Diese Funktionen stellt Microsoft als eine Art Diebstahlschutz bereit. Zwar nicht präventiv, aber im Fall der Fälle können Sie das Handy so zumindest aufspüren, sperren oder – wenn der “Finder” sich trotz Sperr-Nachricht nicht melden sollte, wenigstens Ihre privaten Daten löschen.

Um das regelmäßige Speichern Ihrer GPS-Koordinaten zu erlauben, müssen Sie die Funktion zunächst auf Ihrem Windows Phone aktivieren. Gehen Sie dafür auf dem Handy in die Anwendung “Einstellungen” und wählen Sie dort auf der ersten Seite “System” den Punkt “Mein Handy finden”. Dort finden Sie dann zwei mögliche Optionen. Die wichtige ist hier die untere, welche die Übermittlung der Positionsdaten alle paar Stunden an den Dienst gestattet. Microsoft hat ausdrücklich erklärt, dass niemand außer Sie mit Ihrer Live-ID auf diese Standortdaten zugreifen kann und das auch immer nur die letzte erfolgreiche Übermittlung gespeichert wird – und nicht etwa ein komplettes Bewegungsprofil. Wer also keine übermäßige Paranoia verspürt und sich für den Ernstfall zusätzlich absichern möchte, kann diese Option gerne aktivieren und ab sofort im Web nachsehen, wo sich sein Handy im Augenblick befindet.

Questions/Suggestions
As always, for questions or feedback, contact me or leave a comment.

Octocat by GitHubEdit this page on GitHub