Did you know that you can navigate the posts by swiping left and right?

WP-Tipp Nr.026 – Stromsparmodus

10 Oct 2011 . Unknown . Comments #Mobile #Tipps-Tricks #German

Windows Phone Tipp des Tages

Diese Woche möchte ich im Tipp des Tages einige der nützlichsten Neuerungen vorstellen, die mit dem jüngsten Update auf Windows Phone 7.5 (auch als “Mango” bezeichnet) gekommen sind. Beginnen werde ich mit dem Stromsparmodus, den ich in Tipp #025 bereits kurz angesprochen habe.

Die zahlreichen Funktionen, die moderne Smartphones unterstützen, machen sie allesamt für das gleiche Problem anfällig: Die Akkulaufzeit. Ich erinnere mich noch an mein altes K750 von Sony-Ericsson. Das Telefon musste ich lediglich am Wochenende an das Stromnetz für wenige Stunden anschließen um den Akku zu laden. Bei den heutigen Handys heißt es dagegen oft:

Müde bin ich, geh' zur Ruh
schließe alle Apps noch zu
Smartphone lass' den Akku dein
über Nacht geladen sein

Die Funktionen, die beim Windows Phone am meisten Strom verbrauchen sind die 3G-Datenverbindung, das regelmäßige Abrufen von E-Mails, der Facebook- und MSN-Chat, W-LAN, Hintergrunddienste, Anwendungen im Hintergrund, Push-Nachrichten und die 3G-Datenverbindung.

Bei Windows Phone 7.0 musste man noch alle möglichen Dienste per Hand deaktivieren wenn man noch ein paar zusätzliche Stündchen Laufzeit herausschlagen wollte. Das war nicht nur mühsam, hinterher mussten auch alle wieder einzeln eingeschaltet werden. Das hat sich nun mit Windows Phone 7.5 deutlich vereinfacht: Mit Hilfe des Stromsparmodus kann Ihr Handy bei einem Akkustand von weniger als 20% automatisch die meisten der oben genannten Dienste deaktivieren.

Sie finden den Energiesparmodus in den Einstellungen unter dem Eintrag Stromsparmodus. Nach einer kurzen Erläuterung kann man die nützliche Option mit Markieren des ersten Eintrages einschalten. Die zweite Checkbox zeigt an, ob der Stromsparmodus im Moment aktiviert ist oder nicht. Außerdem kann man den Zustand auch in der Statusleiste rechts oben am Akku-Symbol ablesen: Ist der Energiesparmodus eingeschaltet, ist ein kleines Herz über dem Icon zu sehen. Aktivieren Sie die 2. Checkbox außerdem manuell, um den Stromsparmodus schon vor erreichen der 20%-Marke einzuschalten. Die Option ist aktiviert und ausgegraut, wenn der Modus automatisch aktiviert wurde.

In den Einstellungen finden Sie außerdem noch ein paar weitere nützliche Informationen, wie den Ladezustand des Akkus in Prozent, die geschätzte verbleibende Laufzeit mit der momentanen Auslastung in Stunden und die Anzahl der Stunden, die seit dem letzten Ladevorgang vergangen sind.

Questions/Suggestions
As always, for questions or feedback, contact me or leave a comment.

Octocat by GitHubEdit this page on GitHub