Did you know that you can navigate the posts by swiping left and right?

WP-Tipp Nr.056 – Musikwiedergabe mit dem Headset steuern

30 May 2012 . Unknown . Comments #Mobile #Tipps-Tricks #German

Vor 15 Jahren, als ich noch die “große Pause” zwischen zwei Schulstunden am Nachmittag in der Aula oder einer anderen (mehr oder minder) gemütlichen Ecke unserer Schule verbrachte, hatte ich mir für viel Geld einen hoch-modernen Sony-Walkman gekauft. (Walkman, der:  Ein Gerät für die Wiedergabe von Musik- und Sprachdaten von einem in einer Plastikhülle verpacktem dünnen Magnetband (siehe: Tonbandkassette)). Das Gerät war nicht nur extrem flach und mit fingerabdruckfreundlichem Klavierlack veredelt, sondern es hatte eine im Kopfhörer integrierte Fernbedienung! Hiermit konnte man – ohne den Walkman aus der Tasche holen zu müssen – nicht nur die Lautstärke verändern sondern auch die Wiedergabe starten / stoppen, Lieder überspringen (ja, der hatte sogar eine Erkennung der Stille zwischen zwei Liedern, an der er automatisch beim Spulen (sic!) stoppen konnte!) oder die Seite wechseln (was im übrigen nicht nur mit Ton- und Videokassetten ging, sondern sogar mit Disketten – so eine Art USB-Stick mit minimaler Speicherkapazität und in der Größe einer CD-ROM).

Lassen wir diese graue Urzeit, die sich meine Vergangenheit schimpft, nun endlich hinter uns und springen in die Gegenwart. Die meisten kabelgebundenen Headsets die heutigen Smartphones beiliegen haben mindestens eine Taste. Für gewöhnlich kann man mit dieser einen Anruf annehmen ohne das Telefon in die Hand nehmen zu müssen. Einige wenige Hersteller liefern sogar Headsets mit, deren “Fernbedienung” mehrere Knöpfe hat, beispielsweise nicht nur für die Rufannahme sondern auch zum Verändern der Lautstärke. Und das geschieht nicht so “primitiv” wie damals, als man das Abspielgerät auf die maximal gewünschte Lautstärke einstellte und mit einem kleinen Drehrädchen (ein Potentiometer .. für die Elektrotechniker unter euch) die eingestellte Lautstärke “nachträglich” herunter regeln konnte. Heutige “Fernbedienungen” senden zumeist über einen zusätzlichen Kontakt ein Steuersignal an das Smartphone, wodurch die Lautstärke direkt am Gerät verändert wird. Das kann man beim Windows Phone auch leicht kontrollieren, in dem man hier die Lautstärke-Anzeige beobachtet.

Gehen wir jedoch für unseren heutigen Tipp von einem “einfachem” Kabel-Headset mit nur einem Knopf aus. Wenn die Wiedergabe bsp. in der Zune-Software gestartet wurde, so kann man durch Drücken des Knopfes die Wiedergabe stoppen / pausieren. Und natürlich anschließend genau so wieder starten. Das ist schon ganz praktisch, aber mein alter Kassetten-Walkman konnte das und vieles mehr schon vor vielen Jahren. War das also schon alles? Natürlich nicht: Drückt man den Knopf zweimal hintereinander (quasi ein “Doppelklick”), so springt der Player des Windows Phone zum nächsten Titel. Wenn einem das aktuelle Lied also nicht gefällt kann man sich nun in Zukunft das Rauskramen des Handys aus der Hosentasche sparen. Und wenn einem das Lied so gut gefällt, dass man es hinterher gleich noch einmal hören möchte? Dann drückt man den Knopf einfach dreimal hintereinander (also ein “Dreifachklick”) und hat so das Äquivalent der Zurück-Taste der Musik-Steuerelemente!

Im übrigen hat Apple das mit dem iPod schon vor einigen Jahren eingeführt: Warum das Headset unnötigerweise mit zahllosen Knöpfen verunstalten wenn ein einzelner Knopf für alle Funktionen verwendet werden kann. Ich gebe es ungerne zu, aber durchaus eine clevere Idee! Zum Abschluss auch noch der Hinweis, dass das Drücken-und-Halten der Taste für etwa 3 Sekunden die Spracheingabe des Windows Phones startet. Und natürlich funktionieren die hier beschriebenen Steuerungen auch, wenn man eine App wie Spotify verwendet, die ebenfalls die Wiedergabe im Hintergrund ermöglicht (Für Windows Phone Entwickler: Die hier beschriebenen Funktionen bedienen den Audio Playback Agent vom Windows Phone, auf den man seit dem SDK V7.1 auch Zugriff hat).

Kurze Zusammenfassung für den Headset-Knopf:

Annehmen / Beenden eines Telefonanrufes
  • einmal kurz tippen während eines Gespräches oder Klingeln
Starten / Pausieren der Musik
  • einmal kurz tippen wenn eine Playliste geladen ist
Zum nächsten Track springen
  • zweimal kurz hintereinander tippen
Zum vorherigen Track springen
  • dreimal kurz hintereinander tippen
Sprachsteuerung aktivieren
  • für ca. 3 Sekunden gedrückt halten
Questions/Suggestions
As always, for questions or feedback, contact me or leave a comment.

Octocat by GitHubEdit this page on GitHub